Recherche Schwierigkeiten?!

Recherche kann sehr ermüdend und frustrierend sein. Mit relativ großer Motivation und einer großen Liste an Bücher, die mein Thema von verschiedenen Aspekten anstreifen, bewaffnet, habe ich mich heute aufgemacht um in der UB1 nach eben diesen Büchern zu suchen.

Zu meiner Enttäuschung musste ich leider feststellen, dass gerade die Bücher, die  ich unbedingt ansehen wollten, alle ausgeliehen waren, während sich hinter der Hälfte der restlichen Stellnummern ganz andere Bücher verbargen als mir der UB Katalog hatte weismachen wollen.

Schlussendlich stehe ich nun noch immer ohne geeignetes Buch dar. Besonders ärgert mich dass das Buch das Herr Packard mir erst heute Morgen empfohlen hatte, ebenfalls zu den ausgeliehen Büchern gehört. Mir bleibt wohl nichts anderes übrig als nun in einer der Präsenzbibliotheken,  die das Buch ebenfalls haben sollen, danach zu suchen.

Trotzdem ist die Frage  nun, wo weiter machen?  Hat jemand einen Tipp?

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .

Über Daria Heutz-Della Vite

'Archäologie Studentin mit Neigungen zur Comic-Kultur' Aufgewachsen bin ich mit klassischen französischen Comics (Asterix&Obelix, Marsupilami, Gusto etc.), die noch aus de Jugend meines Vaters stammten. Ab dem Teenager Alter zog es mich vor allem in die Richtung Manga und Anime (Dragonball, Ghost in the Shell, Hellsing etc.). Heute mit Anfang zwanzig interessiere mich zwar immer noch für die asiatische Seite der Comic-Kultur, aber ich habe mein Interessengebiet auch ausgeweitet auf amerikanische und europäische Werke. (The Watchmen, Kick-Ass, Crossed etc.) Eine Frage die mich seit früher Teenagerzeit beschäftigt, ist die Frage der Gewalt. Auch aus diesem Grund wird sich meine Analyse und meine einzelnen Einträge genau mit diesem Thema beschäftigen. Hauptgegenstand meiner Blogeinträge wird der Comic 'Crossed' (2008, Garth Ennis) sein. Anhand dessen werde ich den Versuch starten, zum einen, eine Analyse des Werkes an sich und darüber hinaus die Beantwortung der Frage, warum Gewaltdarstellung so faszinierend ist, zu beantworten. Da ich die einzige Teilnehmerin des Kurses bin, die "nicht vom Fach" ist, werden meine Einträge etwas anders ausfallen. Auf der einen Seite möchte ich natürlich den wissenschaftlichen Aspekt nicht aus den Augen lassen, doch ich möchte Versuchen genau das, mit eigenem Gedankenmaterial und Überlegungen zu kombinieren. Es werden sich also zwei Arten von Artikeln zu meinem Thema hier finden.

Ein Gedanke zu „Recherche Schwierigkeiten?!

  1. Goehring

    …auch auf die Gefahr hin, dass du alles was ich sage bereits weisst und versucht hast:
    – suche nicht nur nach Büchern sondern auch nach Artikeln, diese sind oft online zu bekommen und daher quasi immer verfügbar, abgesehen davon sind auch viele Bücher bereits elektronisch zu bekommen
    – auch die Datenbanken sind sehr lohnend, ich mag z.B. den Springer Link
    – das Institut selbst hat auch eine kleine Bibliothek, vielleicht wirst du da fündig?

    Viel Erfolg jedenfalls!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.